top of page

Notizen erstellen

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Artistik der Antike funktioniert?  Erfahren Sie, wie wir limitiert machen

Edition realistische und genaue Paleoart-Modellbausätze und was uns von der Masse abhebt.

DRUSUS stickeR 3.JPEG
HAND MADE USA BADGE.png

Ancient era artistry is about creating and delivering the most engaging, impressive, dynamic, and exciting paleoart dinosaur sculptures.  My goal is for ancient era models to be the first to capture a viewer's attention amid any vast premium dinosaur model collection.  While that is a lofty pursuit in today's rich paleoart arena, that ambitious goal drives me and keeps my eye on the prize.  I am constantly checking and re-checking my work.  By the time i am willing to debut a model in its final state, I have spent so many hours researching and sculpting that I know the subject intimately, and the sculpture itself has become an extension of my being.  Like my kids or my pup, Rex (Tyrannosaurus Rex Ramieri), my models are a piece of me and will forever be as close to me as family.  

 

It brings me untold joy to be able to offer my vision to the world, and that joy is only trumped by my appreciation for you, the collector who deems my work valuable enough to give it a place in your coveted collection.        

Was ist antike Kunstfertigkeit? 
Ancient Era Artistry fertigt hochpräzise, realistische, „wissenschaftlich mögliche“ Dinosaurierfiguren und Dioramen.  Alle modernen Paläokunst-Modellbausätze von ANCIENT ERA ARTISTRY wurden von Matt Ramieri modelliert._cc781905-5cde-3194-bb3b -136bad5cf58d_ Seine Kits sindstreng recherchiert, und bei jeder Spezies, die er formt, macht er es sich zur Aufgabe, jeden Charakter so wissenschaftlich realisierbar wie möglich zu machen. Er nennt seine Arbeit „wissenschaftlich möglich“.  


Matt enthält alle bekannten Fakten und die aktuellsten wissenschaftlichen Daten, um der Fauna der Vorgeschichte Leben einzuhauchen. Alternativ glaubt Ramieri, dass jeder Charakter eine Persönlichkeit haben sollte ... eine Identität, die alles widerspiegelt, von dem brutalen und turbulenten Leben, zu dem diese Kreaturen gezwungen wurden, bis hin zur Freiheit und Fantasie junger Bestien im Spiel. Matt will mit dieser philosophischen Sichtweise die Lücken zwischen den Seiten wissenschaftlicher Fachzeitschriften füllen, und er treibt den Weg der Spekulation mit der kreativen Freiheit eines Charakterdesigners.  


Jedes von Ancient Era Artistry hergestellte Modell ist ein 3D-Druck-Prototyp, der von LFS (Low Force Stereolithography), einer hochauflösenden Harzdrucktechnologie, erstellt wurde. Sie werden mit einer atemberaubenden Schichthöhe von 0,025 mm gedruckt.  Jedes Modell besteht aus Tausenden von Schichten, die oft 10.000 Schichten (oder mehr) erreichen!

 

Matt besteht auf höchster Auflösung, damit seine unzähligen Stunden Arbeit an den feinsten Details im Endprodukt umgesetzt werden können. Das 3D-Druckverfahren liefert nicht nur die winzigen Details, die mit herkömmlichem Ton nicht erhältlich sind, sondern ermöglicht auch empfindliche, komplizierte Teile, die den Form- und Gießprozess nicht überleben würden. Superfeine Details wie winzige Zähne und Krallen müssen gemästet werden, um den Formprozess zu überstehen und Hohlräume hervorzuheben, die für das Gießen von flüssigem Harz ausreichend sind, um sie zu füllen. Dies macht "Cartoon"-Fast-Kostümversionen von ansonsten schönen und detaillierten Stücken.


Also, bei Ancient Era Artistry sind all diese feinen Details 3D-gedruckt.  Wir reduzieren die Kosten, indem wir einige Teile einiger Modelle formen und gießen. Wir tun dies, wenn die Details im Teil durch den Form- und Gießprozess leicht erhalten bleiben, und wir trennen, entfernen und drucken Details, die sich nicht leicht gießen lassen. Wir verwenden diesen Prozess nicht, um die Feinheiten zu kompromittieren; Wir tun dies nur, um die Kosten zu senken, wenn dies die Schönheit und Komplexität des Modellbausatzes nicht beeinträchtigen würde.

   
Vom Hersteller unseres grauen Modellharzes:
Mit einer matten Oberfläche, einem undurchsichtigen Erscheinungsbild und präzisen Details sind schwarze, weiße und graue Harze direkt aus dem Drucker einsatzbereit. Ihr neutraler Unterton ist auch eine großartige Basis für Teile, die schließlich lackiert oder anderen Endbearbeitungsprozessen unterzogen werden.


Ideal für:
Modelle mit sehr kleinen Funktionen und komplizierten Details
Präsentationsfertige Stücke

ANCIENT ERA ARTISTRY
LIMITED EDITIONS
ARTISTS' PROOF
KIT OPTIONS

Was sind limitierte Auflagen?

Limitierte Editionen sind Kunstwerke, die in begrenzter Menge hergestellt werden, um Wert und Exklusivität zu bewahren. Das bestimmende Merkmal ist, dass es nur „x“ Stück in der Auflage gibt und nur „x“ Stückzahlen jemals produziert werden. Limitierte Auflagen gibt es in verschiedenen Medien, von Lithografien und Reliefdrucken bis hin zu Fotografie und Skulptur. 

In einigen Fällen, wie in der Kunstdrucktechnik, wird die gesamte Auflage auf einmal gedruckt, dann wird die Platte oder der Block, der zur Herstellung des Bildes verwendet wurde, entweder unauslöschlich markiert oder zerstört, sodass nie wieder dasselbe Kunstwerk erstellt werden kann. Dies sichert die Exklusivität des oben genannten Stückes. 

 

In anderen Fällen, wie bei skulpturalen Gussstücken wie Wachsausschmelzguss, wird die für die Herstellung der Wachsabgüsse erstellte Form zerstört, nachdem das letzte Werk der Edition gegossen wurde. In vielen Fällen (da die Herstellung von Wachsausschmelzskulpturen sehr teuer ist) wird jede Nummer der Edition auf Bestellung gefertigt, und die Form bleibt bestehen, bis das letzte Stück (dh Nummer 50 einer limitierten Auflage von 50) gegossen ist.

 

In seltenen Fällen wird der Künstler oder Eigentümer/Produzent des Kunstwerks die zerstörte oder beschädigte Form öffentlich ausstellen. Letztlich obliegt es jedoch dem Verbraucher, darauf zu vertrauen, dass der Hersteller die Auflage limitiert. Denn selbst wenn eine beschädigte oder zerstörte Form ausgestellt wird, lässt sich nicht sagen, ob dies die einzige Form war, die jemals zur Herstellung der Edition hergestellt wurde. 

 

Wie bei allen Dingen betrügen einige schlechte Spieler ihre Klienten und Kunden, indem sie mehr Stücke produzieren, als vorhanden sein sollten, um davon zu profitieren, aber ich glaube, dass sie eher die Ausnahme als die Regel sind. 

 

Bei der Kunst der Antike produzieren wir Kunstwerke, die digital geformt und per 3D-Druck realisiert werden. Obwohl wir einige Teile formen, haben die Formen sehr wenig mit unserer Fähigkeit zu tun, das Kunstwerk zu reproduzieren. Wir können jedes Stück schnell für die Ewigkeit produzieren.

Ancient Era ist jedoch aus dem Geist und der Leidenschaft eines traditionellen Repräsentationskünstlers geboren, dessen Ruf ein Gewinn ist und dessen Skrupel bemerkenswerter sind als seine Talente. 

Bei Ancient Era Artistry schwören wir hiermit, dass jede bezeichnete limitierte Auflage nur auf die darauf angegebene Anzahl beschränkt ist, mit der möglichen Hinzufügung/Ausnahme von nicht mehr als fünf Künstlerexemplaren. Siehe die Erklärung für die Beweise des Künstlers unten. 

 

Nicht alle Modelle, die von der Kunst der Antike hergestellt wurden, sind limitierte Auflagen. Typischerweise gelten unsere limitierten Editionen nur für den Maßstab 1:20 und darüber (niedrigere Zahlen sind größere Skulpturen, also bedeutet „oben“ unten numerisch. Zum Beispiel: 1:40 ist kleiner als 1:20, also wird es kein Maßstab sein Limited Edition. 1:15 ist höher als 1:20, also wird es eine Limited Edition sein.) Es kann Ausnahmen von dieser Regel geben. Alle Modelle in limitierter Auflage werden jedoch als solche gekennzeichnet, wobei die Gesamtzahl gut sichtbar angezeigt wird. Es erscheint auch auf dem Modell selbst mit einer Nummer, die das einzelne Stück bezeichnet, das es in der Edition darstellt. Die Nummer wird fortlaufend gedruckt, wenn die Ausgabe bestellt wird. Dieser Zahlensatz wird wie im folgenden Beispiel ausgedrückt:

 

Die vierte Ordnung, also der vierte Druck der Auflage, wird auf dem Modell mit 4/50 angegeben. Die „4“ steht für den vierten von fünfzig Exemplaren, die jemals produziert werden.

Limitierte Editionen und Maßstab:     

Jede limitierte Auflage gilt nur für diesen bestimmten Maßstab. Ein Zwillingsmodell im Maßstab 1:20 ist also eine limitierte Auflage von 50. Wenn 20 verkauft wurden, können nur noch 30 weitere gedruckt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Möglichkeit, dass eine „Twinning“-Version im Maßstab 1:15 existiert oder produziert wird. Das würde einen eigenen Satz von 50 Stück darstellen.  

Echtheitszertifikat: 

Jedes in limitierter Auflage hergestellte Stück wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert, das von der Kunst der Antike hergestellt und vom Künstler Matt Ramieri signiert wurde. Das Zertifikat zeigt die eindeutige Nummer, die Ihr Stück in der Edition darstellt, und beweist, dass Sie der Besitzer eines authentischen Paläokunstmodells aus der Antike von M. Ramieri sind. 

Was sind Künstlerabzüge?

Ein Künstlerabzug (ausgedrückt als ap) ist ein kleiner Satz, der als Ausnahme von der begrenzten Auflagenmenge einer limitierten Auflage dient. Typischerweise besteht der Zweck einer AP darin, Folgendes zuzulassen: 

 

  •  Der Künstler will mit kleinen Änderungen in der Edition experimentieren. 

    • -Dies ist typischerweise in der Kunstdruckherstellung der Fall, wo Änderungen auf einer Platte oder einem Block vorgenommen werden müssen, dann erinnert ein Druck auf Papier an diese Version.

  •  Der Künstler möchte ein Exemplar der Edition selbst behalten oder verschenken, ohne die verkaufsfähige Menge zu reduzieren.

  • Der Künstler möchte eine geringfügige Variation einer Ergänzung herstellen (eine geringfügig andere Größe, einschließlich einer Basis oder ohne eine Basis ...)

Ein Künstlerabzug sollte ähnlich wie die Auflage mit den Buchstaben „ap“ vor der individuellen Nummer von „ap“ ausgedrückt werden, die einen Schrägstrich und dann die endliche Anzahl von „ap“ voranstellen sollte, die produziert werden. Zum Beispiel:

das zweite 'ap', das der Künstler aus fünf erlaubten 'aps' produziert, wäre:  

ap 2/5

Auch hier verwenden einige anrüchige Spieler das Konzept von 'ap's, um ihr Publikum zu betrügen. Einige verwenden wiederholt das mehrdeutige „ap“ vor dem Schrägstrich, um eine Verringerung der offiziellen Auflagengröße zu vermeiden. zum Beispiel werden sie ihre Stücke machen: 

ap/5o

Wie Sie sehen können, zeigt dies, dass es keine Möglichkeit gibt, zu jedem Zeitpunkt zu sagen, wie viele Aps da draußen sind. 

Wir tun das nicht und schwören hiermit, dass es immer nur 5 'ap's für jede Ausgabe geben wird, die von der Kunst der Antike hergestellt wurde.

 

Was sind limitierte Auflagen?

Limitierte Editionen sind Kunstwerke, die in begrenzter Menge hergestellt werden, um Wert und Exklusivität zu bewahren. Das bestimmende Merkmal ist, dass es nur „x“ Stück in der Auflage gibt und nur „x“ Stückzahlen jemals produziert werden. Limitierte Auflagen gibt es in verschiedenen Medien, von Lithografien und Reliefdrucken bis hin zu Fotografie und Skulptur. 

In einigen Fällen, wie in der Kunstdrucktechnik, wird die gesamte Auflage auf einmal gedruckt, dann wird die Platte oder der Block, der zur Herstellung des Bildes verwendet wurde, entweder unauslöschlich markiert oder zerstört, sodass nie wieder dasselbe Kunstwerk erstellt werden kann. Dies sichert die Exklusivität des oben genannten Stückes. 

 

In anderen Fällen, wie bei skulpturalen Gussstücken wie Wachsausschmelzguss, wird die für die Herstellung der Wachsabgüsse erstellte Form zerstört, nachdem das letzte Werk der Edition gegossen wurde. In vielen Fällen (da die Herstellung von Wachsausschmelzskulpturen sehr teuer ist) wird jede Nummer der Edition auf Bestellung gefertigt, und die Form bleibt bestehen, bis das letzte Stück (dh Nummer 50 einer limitierten Auflage von 50) gegossen ist.

 

In seltenen Fällen wird der Künstler oder Eigentümer/Produzent des Kunstwerks die zerstörte oder beschädigte Form öffentlich ausstellen. Letztlich obliegt es jedoch dem Verbraucher, darauf zu vertrauen, dass der Hersteller die Auflage limitiert. Denn selbst wenn eine beschädigte oder zerstörte Form ausgestellt wird, lässt sich nicht sagen, ob dies die einzige Form war, die jemals zur Herstellung der Edition hergestellt wurde. 

 

Wie bei allen Dingen betrügen einige schlechte Spieler ihre Klienten und Kunden, indem sie mehr Stücke produzieren, als vorhanden sein sollten, um davon zu profitieren, aber ich glaube, dass sie eher die Ausnahme als die Regel sind. 

 

Bei der Kunst der Antike produzieren wir Kunstwerke, die digital geformt und per 3D-Druck realisiert werden. Obwohl wir einige Teile formen, haben die Formen sehr wenig mit unserer Fähigkeit zu tun, das Kunstwerk zu reproduzieren. Wir können jedes Stück schnell für die Ewigkeit produzieren.

Ancient Era ist jedoch aus dem Geist und der Leidenschaft eines traditionellen Repräsentationskünstlers geboren, dessen Ruf ein Gewinn ist und dessen Skrupel bemerkenswerter sind als seine Talente. 

Bei Ancient Era Artistry schwören wir hiermit, dass jede bezeichnete limitierte Auflage nur auf die darauf angegebene Anzahl beschränkt ist, mit der möglichen Hinzufügung/Ausnahme von nicht mehr als fünf Künstlerexemplaren. Siehe die Erklärung für die Beweise des Künstlers unten. 

 

Nicht alle Modelle, die von der Kunst der Antike hergestellt wurden, sind limitierte Auflagen. Typischerweise gelten unsere limitierten Editionen nur für den Maßstab 1:20 und darüber (niedrigere Zahlen sind größere Skulpturen, also bedeutet „oben“ unten numerisch. Zum Beispiel: 1:40 ist kleiner als 1:20, also wird es kein Maßstab sein Limited Edition. 1:15 ist höher als 1:20, also wird es eine Limited Edition sein.) Es kann Ausnahmen von dieser Regel geben. Alle Modelle in limitierter Auflage werden jedoch als solche gekennzeichnet, wobei die Gesamtzahl gut sichtbar angezeigt wird. Es erscheint auch auf dem Modell selbst mit einer Nummer, die das einzelne Stück bezeichnet, das es in der Edition darstellt. Die Nummer wird fortlaufend gedruckt, wenn die Ausgabe bestellt wird. Dieser Zahlensatz wird wie im folgenden Beispiel ausgedrückt:

 

Die vierte Ordnung, also der vierte Druck der Auflage, wird auf dem Modell mit 4/50 angegeben. Die „4“ steht für den vierten von fünfzig Exemplaren, die jemals produziert werden.

Limitierte Editionen und Maßstab:     

Jede limitierte Auflage gilt nur für diesen bestimmten Maßstab. Ein Zwillingsmodell im Maßstab 1:20 ist also eine limitierte Auflage von 50. Wenn 20 verkauft wurden, können nur noch 30 weitere gedruckt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Möglichkeit, dass eine „Twinning“-Version im Maßstab 1:15 existiert oder produziert wird. Das würde einen eigenen Satz von 50 Stück darstellen.  

Echtheitszertifikat: 

Jedes in limitierter Auflage hergestellte Stück wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert, das von der Kunst der Antike hergestellt und vom Künstler Matt Ramieri signiert wurde. Das Zertifikat zeigt die eindeutige Nummer, die Ihr Stück in der Edition darstellt, und beweist, dass Sie der Besitzer eines authentischen Paläokunstmodells aus der Antike von M. Ramieri sind. 

Was sind Künstlerabzüge?

Ein Künstlerabzug (ausgedrückt als ap) ist ein kleiner Satz, der als Ausnahme von der begrenzten Auflagenmenge einer limitierten Auflage dient. Typischerweise besteht der Zweck einer AP darin, Folgendes zuzulassen: 

 

  •  Der Künstler will mit kleinen Änderungen in der Edition experimentieren. 

    • -Dies ist typischerweise in der Kunstdruckherstellung der Fall, wo Änderungen auf einer Platte oder einem Block vorgenommen werden müssen, dann erinnert ein Druck auf Papier an diese Version.

  •  Der Künstler möchte ein Exemplar der Edition selbst behalten oder verschenken, ohne die verkaufsfähige Menge zu reduzieren.

  • Der Künstler möchte eine geringfügige Variation einer Ergänzung herstellen (eine geringfügig andere Größe, einschließlich einer Basis oder ohne eine Basis ...)

Ein Künstlerabzug sollte ähnlich wie die Auflage mit den Buchstaben „ap“ vor der individuellen Nummer von „ap“ ausgedrückt werden, die einen Schrägstrich und dann die endliche Anzahl von „ap“ voranstellen sollte, die produziert werden. Zum Beispiel:

das zweite 'ap', das der Künstler aus fünf erlaubten 'aps' produziert, wäre:  

ap 2/5

Auch hier verwenden einige anrüchige Spieler das Konzept von 'ap's, um ihr Publikum zu betrügen. Einige verwenden wiederholt das mehrdeutige „ap“ vor dem Schrägstrich, um eine Verringerung der offiziellen Auflagengröße zu vermeiden. zum Beispiel werden sie ihre Stücke machen: 

ap/5o

Wie Sie sehen können, zeigt dies, dass es keine Möglichkeit gibt, zu jedem Zeitpunkt zu sagen, wie viele Aps da draußen sind. 

Wir tun das nicht und schwören hiermit, dass es immer nur 5 'ap's für jede Ausgabe geben wird, die von der Kunst der Antike hergestellt wurde.

 

SUPPORTS.jpg

Parts with supports attached

Was sind limitierte Auflagen?

Limitierte Editionen sind Kunstwerke, die in begrenzter Menge hergestellt werden, um Wert und Exklusivität zu bewahren. Das bestimmende Merkmal ist, dass es nur „x“ Stück in der Auflage gibt und nur „x“ Stückzahlen jemals produziert werden. Limitierte Auflagen gibt es in verschiedenen Medien, von Lithografien und Reliefdrucken bis hin zu Fotografie und Skulptur. 

In einigen Fällen, wie in der Kunstdrucktechnik, wird die gesamte Auflage auf einmal gedruckt, dann wird die Platte oder der Block, der zur Herstellung des Bildes verwendet wurde, entweder unauslöschlich markiert oder zerstört, sodass nie wieder dasselbe Kunstwerk erstellt werden kann. Dies sichert die Exklusivität des oben genannten Stückes. 

 

In anderen Fällen, wie bei skulpturalen Gussstücken wie Wachsausschmelzguss, wird die für die Herstellung der Wachsabgüsse erstellte Form zerstört, nachdem das letzte Werk der Edition gegossen wurde. In vielen Fällen (da die Herstellung von Wachsausschmelzskulpturen sehr teuer ist) wird jede Nummer der Edition auf Bestellung gefertigt, und die Form bleibt bestehen, bis das letzte Stück (dh Nummer 50 einer limitierten Auflage von 50) gegossen ist.

 

In seltenen Fällen wird der Künstler oder Eigentümer/Produzent des Kunstwerks die zerstörte oder beschädigte Form öffentlich ausstellen. Letztlich obliegt es jedoch dem Verbraucher, darauf zu vertrauen, dass der Hersteller die Auflage limitiert. Denn selbst wenn eine beschädigte oder zerstörte Form ausgestellt wird, lässt sich nicht sagen, ob dies die einzige Form war, die jemals zur Herstellung der Edition hergestellt wurde. 

 

Wie bei allen Dingen betrügen einige schlechte Spieler ihre Klienten und Kunden, indem sie mehr Stücke produzieren, als vorhanden sein sollten, um davon zu profitieren, aber ich glaube, dass sie eher die Ausnahme als die Regel sind. 

 

Bei der Kunst der Antike produzieren wir Kunstwerke, die digital geformt und per 3D-Druck realisiert werden. Obwohl wir einige Teile formen, haben die Formen sehr wenig mit unserer Fähigkeit zu tun, das Kunstwerk zu reproduzieren. Wir können jedes Stück schnell für die Ewigkeit produzieren.

Ancient Era ist jedoch aus dem Geist und der Leidenschaft eines traditionellen Repräsentationskünstlers geboren, dessen Ruf ein Gewinn ist und dessen Skrupel bemerkenswerter sind als seine Talente. 

Bei Ancient Era Artistry schwören wir hiermit, dass jede bezeichnete limitierte Auflage nur auf die darauf angegebene Anzahl beschränkt ist, mit der möglichen Hinzufügung/Ausnahme von nicht mehr als fünf Künstlerexemplaren. Siehe die Erklärung für die Beweise des Künstlers unten. 

 

Nicht alle Modelle, die von der Kunst der Antike hergestellt wurden, sind limitierte Auflagen. Typischerweise gelten unsere limitierten Editionen nur für den Maßstab 1:20 und darüber (niedrigere Zahlen sind größere Skulpturen, also bedeutet „oben“ unten numerisch. Zum Beispiel: 1:40 ist kleiner als 1:20, also wird es kein Maßstab sein Limited Edition. 1:15 ist höher als 1:20, also wird es eine Limited Edition sein.) Es kann Ausnahmen von dieser Regel geben. Alle Modelle in limitierter Auflage werden jedoch als solche gekennzeichnet, wobei die Gesamtzahl gut sichtbar angezeigt wird. Es erscheint auch auf dem Modell selbst mit einer Nummer, die das einzelne Stück bezeichnet, das es in der Edition darstellt. Die Nummer wird fortlaufend gedruckt, wenn die Ausgabe bestellt wird. Dieser Zahlensatz wird wie im folgenden Beispiel ausgedrückt:

 

Die vierte Ordnung, also der vierte Druck der Auflage, wird auf dem Modell mit 4/50 angegeben. Die „4“ steht für den vierten von fünfzig Exemplaren, die jemals produziert werden.

Limitierte Editionen und Maßstab:     

Jede limitierte Auflage gilt nur für diesen bestimmten Maßstab. Ein Zwillingsmodell im Maßstab 1:20 ist also eine limitierte Auflage von 50. Wenn 20 verkauft wurden, können nur noch 30 weitere gedruckt werden. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Möglichkeit, dass eine „Twinning“-Version im Maßstab 1:15 existiert oder produziert wird. Das würde einen eigenen Satz von 50 Stück darstellen.  

Echtheitszertifikat: 

Jedes in limitierter Auflage hergestellte Stück wird mit einem Echtheitszertifikat geliefert, das von der Kunst der Antike hergestellt und vom Künstler Matt Ramieri signiert wurde. Das Zertifikat zeigt die eindeutige Nummer, die Ihr Stück in der Edition darstellt, und beweist, dass Sie der Besitzer eines authentischen Paläokunstmodells aus der Antike von M. Ramieri sind. 

Was sind Künstlerabzüge?

Ein Künstlerabzug (ausgedrückt als ap) ist ein kleiner Satz, der als Ausnahme von der begrenzten Auflagenmenge einer limitierten Auflage dient. Typischerweise besteht der Zweck einer AP darin, Folgendes zuzulassen: 

 

  •  Der Künstler will mit kleinen Änderungen in der Edition experimentieren. 

    • -Dies ist typischerweise in der Kunstdruckherstellung der Fall, wo Änderungen auf einer Platte oder einem Block vorgenommen werden müssen, dann erinnert ein Druck auf Papier an diese Version.

  •  Der Künstler möchte ein Exemplar der Edition selbst behalten oder verschenken, ohne die verkaufsfähige Menge zu reduzieren.

  • Der Künstler möchte eine geringfügige Variation einer Ergänzung herstellen (eine geringfügig andere Größe, einschließlich einer Basis oder ohne eine Basis ...)

Ein Künstlerabzug sollte ähnlich wie die Auflage mit den Buchstaben „ap“ vor der individuellen Nummer von „ap“ ausgedrückt werden, die einen Schrägstrich und dann die endliche Anzahl von „ap“ voranstellen sollte, die produziert werden. Zum Beispiel:

das zweite 'ap', das der Künstler aus fünf erlaubten 'aps' produziert, wäre:  

ap 2/5

Auch hier verwenden einige anrüchige Spieler das Konzept von 'ap's, um ihr Publikum zu betrügen. Einige verwenden wiederholt das mehrdeutige „ap“ vor dem Schrägstrich, um eine Verringerung der offiziellen Auflagengröße zu vermeiden. zum Beispiel werden sie ihre Stücke machen: 

ap/5o

Wie Sie sehen können, zeigt dies, dass es keine Möglichkeit gibt, zu jedem Zeitpunkt zu sagen, wie viele Aps da draußen sind. 

Wir tun das nicht und schwören hiermit, dass es immer nur 5 'ap's für jede Ausgabe geben wird, die von der Kunst der Antike hergestellt wurde.

 

Why are the model kits so expensive? 
putting aside the value of the finite nature of ancient era artistry's limited edition pieces (which will never be reproduced once exhausted), Ancient Era Artistry models are made by hand by the artist. Matt spends a tremendous amount of time in their development and execution.  Each digital sculpture takes in the neighborhood of 100+ hours to research and sculpt.  Every manner of tiny detail including correct muscle placement, correct flexion and extension, boney landmarks, scales, wrinkles, facial expressions, wounds, pathologies, poses, environments, and dynamic compositions are all deeply considered, researched, and labored over.  Add to that, Matt spends even more time devising and executing the "cut" ( the way the model is sectioned and keyed for build-up), then printing and troubleshooting until a successful master prototype is realized. 

 

Dan, from Dan's Dinosaurs (a distributor of Ancient Era Artistry models), put it best:

"They (the models)  represent the artist's uncompromising vision of the subject, focused on the aesthetics and science without having to please marketing teams or business executives.

The artist can take their time to add layers of depth, blending, and specialized attention that is typically found only in world-class museum exhibits. 

Their (the model's) pricing reflects the outstanding quality and craftsmanship of the model.  Resin models capture details in a crisper, sharper manner than most mass-produced figures."

 

Add to that, 3d printed resin models require the use of very expensive resins, machines, and consumable parts.  To get the best prints, you must use the best machinery and material available, and that is exactly what Ancient Era Artistry is all about.  We are no venture capitalist firm with a 400% return on investment.  Our margins are pretty thin.  we aim for 40% (give or take) before any available discounts, promotions, or pre-order pricing.       

 

   

EXPENSE
DIGITAL LICENSE

Digital DOwnload License information

license by thinkloudly Creative LLC. D.B.A. Ancient era artistry (AEA)

The thinkloudly Private use license - Private Use license is applied to all designs on the site. 

as a consumer You are authorized to:

  • Print and use the 3D prints of the 3D model for private use, in unlimited quantity;

  • Share the images of your 3D prints of the 3D model on communication media such as social networks or websites.

What is not allowed:

  • No commercial use or public sharing of the 3D model;

  • No modification or adaptation of the 3D model for public sharing or sale;

  • No distribution, sale, donation or exchange of the digital files of the 3D model.

CONDITIONS OF THE LICENSE

The Private Use license grants an unlimited, non-exclusive, worldwide license to print and use a 3D model from its 3D digital files downloadable from Thinkloudly creative DBA: Ancient Era Artistry for private use for as long as this license is in effect on the licensed 3D model.

When you exercise the rights granted by the license (defined below), you agree to be bound by the terms and conditions of this thinkloudly - Private Use license. To the extent that this License may be construed as a contract, you receive the rights granted by the License in consideration of your acceptance of these terms and conditions, and the designer(s) grants you those rights in consideration of the benefits of making the 3D digital files of the licensed 3D model available to you under these terms and conditions.

Section 1 - Definitions

  • A 3D Model is the result of 3D modeling, the process of developing a three-dimensional representation of animated or living objects and surfaces.

  • The licensed 3D model means the 3D model for which the designer(s) uses this license.

  • a 3D digital file means a digital representation of a 3D model, in the form of a digital file downloadable from ThinkLoudly in formats such as, but not limited to, STL, OBJ or 3DS.

  • A 3D print means a physical printed version of a 3D model from a 3D digital file uploaded to the AEA site.

  • the designer(s) means the copyright holder and author(s) of the licensed 3D model.

  • The licensed rights means the rights granted to you under the terms and conditions of use set forth in this license, limited to the copyright applicable to your use of the licensed 3D model and which the designer(s) has the right to grant.

  • The term “share” means to make available to the public by any means or process that requires authorization under the licensed rights, such as reproduction, public performance, distribution, broadcast, communication or importation, including in such a way that anyone may access it from a place and at a time individually chosen by them.

  • The term “you” (licensee) refers to any individual or entity exercising the rights granted by the license. The terms “your” and “yours” also refer to the licensee.

 

Article 2 - Scope of this license

Subject to compliance with the terms and conditions of use of this license, the designer(s) authorize(s) you to exercise for the whole world, non-sublicensable, non-exclusive, the rights granted by the license all the time this license is applied on the site Cults in order to :

  • reproduce 3D prints of the licensed 3D model, in whole or in part, for private and personal use;

  • make available to the public through communication media such as social networks or websites the images of your 3D prints of the licensed 3D model.

Article 3 - Terms of use of this license

If you share images of your 3D prints, you must :

  • identify the designer(s) of the licensed 3D model as M., Matt, Matthew Ramieri,  Ancient Era Artistry, or ThinkLoudly Creative LLC.  or other posted designer. 

  • submit a URI or hyperlink to the licensed 3D model.

This license does not include permissions:

  • for selling, distributing, sharing, donating, exchanging, copying, modifying or adapting the licensed 3D model;

  • for the sale, distribution, sharing, donation, exchange, copying, modification or adaptation of the 3D digital files of the licensed 3D model.

 

Article 4 - Limitations of Warranty and Disclaimers

Unless otherwise specified, this license does not include any warranty of any kind, including but not limited to any express, implied, statutory or other warranty with respect to this license.

Article 5 - Duration and termination

This license applies for as long as it is in effect on the licensed 3D model on the AEA website.

Failure to comply with the obligations of this license shall automatically result in the revocation of the rights granted by this license.

Call 

407-782-3329

Folgen

bottom of page